Rundum gesund: Ärzte werden Ihnen das niemals sagen
Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:




Datum: 22. JAN 24 - GUT ZU WISSEN
Ärzte werden Ihnen das niemals sagen
Diese Mischung senkt den Bluthochdruck und senkt zu viel Cholesterin im Blut, und die Hauptsache sind Zysten ...

Die Zubereitung ist einfach:
  • 1 Esslöffel geriebener Knoblauch
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Honig
Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und für 5 Tage in den Kühlschrank stellen. Lassen Sie die Elemente miteinander verbunden werden. Sie werden bei niedrigen Temperaturen nicht aktiviert, sondern warten auf Sie.

Essen Sie am fünften Fastentag vor dem Frühstück einen kleinen Löffel davon.

Sie essen auch abends vor dem Abendessen einen kleinen Löffel.

Schon nach wenigen Tagen werden Sie spüren, dass Ihr Körper mehr Energie hat, der Cholesterinspiegel sinkt, der Blutdruck sich normalisiert ...

Aber das ist nicht alles!

Diese Mischung soll Zysten aller Art auflösen. In der ersten Woche trocknen sie aus, dann nehmen sie langsam ab und fallen nach einigen Wochen ab.

Tatsache ist, dass die Amish, Anhänger des protestantischen christlichen Glaubens, die vor allem für ihre einfache Lebensweise bekannt sind, dieses Getränk seit Jahrhunderten genau zur Beseitigung von Druck-, Cholesterin- und Zystenproblemen verwenden.

Verbrauchen Sie das vorbereitete Präparat jedoch 5 Tage lang, machen Sie dann 2 Tage Pause und machen Sie dann wieder weiter.






Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang