Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:




Datum: 2. OKT 21 - GUT ZU WISSEN
Eine unglaubliche Methode aus Shevchenk sorgt für Kontroversen unter Wissenschaftlern, aber die Patienten sind erstaunt
Als ein russischer Heiler 1993 ein geheimnisvolles Heilmittel entdeckte, wurde er von den Wissenschaftlern verspottet, aber nach einem Vierteljahrhundert und nach vielen geheilten Patienten hat er viele schockiert. Ist Schevchenkovs Methode wirklich

Der russische Heiler Nikolai Schevchenko hat sich am 16. Dezember 1993 etwas Ungewöhnliches patentieren lassen, das nach seinen Aussagen ein Heilmittel für viele verschiedene Krankheiten ist. Nur eine Handvoll Leute hat ihm tatsächlich geglaubt. Und die Apotheken haben sein Patent nicht einmal bemerkt. Wie Schewtschenko einige Jahre nach seinem Patent sagte, tat er dies, um zu verhindern, dass das geheimnisvolle Heilmittel missbraucht und zur Erlangung von Reichtum verwendet wird.

Nach einem Jahrzehnt und Tausenden von geheilten Patienten begannen die Wissenschaftler, das Wunder aus Russland anzuerkennen, aber selbst danach glauben viele immer noch nicht, dass die Heilung so einfach ist. Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass seine Methode wirklich funktioniert, aber es wurde auch keine Forschung durchgeführt, die zeigt, dass sie funktioniert. Mehr noch! Die meisten Ärzte haben noch nie von einer solchen Therapie gehört und sind sich nicht sicher oder haben nichts darüber zu sagen.

Doch obwohl Tausende von Geschichten dafür sprechen, dass sie zum Wohle der Menschheit erforscht werden sollte.

Verachtung für die Pharmazie und Ärzte zweifelten an ihm, als er die Liste der Krankheiten veröffentlichte, die sein Patent angeblich heilen soll. Werfen Sie einen Blick darauf, denn es mag unglaublich erscheinen:
  • Lungenkrebs
  • Blasenkrebs
  • Nierenkrebs, Nierensteine
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Krebs des Magens, der Därme
  • Kehlkopfkrebs
  • Schilddrüsenerkrankung
  • Melanom, Herz, Hautkrebs
  • Gehirnkrebs, Epilepsie
  • Prostatakrebs
  • Leberzirrhose, Hepatitis S
  • Gebärmutterkrebs
  • Tuberkulose, Asthma
  • Arthritis
  • Bluthochdruck, Diabetes, Ischämie
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts
Die Liste wurde 2013 auf der Grundlage von Berichten von Menschen erstellt, die mit der Schewtschenko-Methode geheilt wurden.

Was ist die Schewtschenko-Methode?

Sie benötigen dazu hochwertiges, nicht raffiniertes Sonnenblumenöl (einige haben mit Olivenöl experimentiert, aber die Ergebnisse waren nicht so überraschend) und hochwertigen Wodka (mit mindestens 40 % Alkohol). Mischen Sie 30 ml Öl und 30 ml Sonnenblumenöl. Mischen Sie beides gut, um eine emulsionsartige Flüssigkeit zu erhalten, und trinken Sie diese. Trinken Sie es immer 30 Minuten vor einer Mahlzeit.

Es ist wichtig, dass Sie das Sonnenblumenöl und den Wodka im gleichen Verhältnis mischen.

Zur Vorbeugung 1 bis 2 Mal am Tag und zur Heilung mindestens 3 Mal am Tag trinken.

Trinken Sie diese Mischung 10 Tage lang, machen Sie dann eine 5-tägige Pause und wiederholen Sie alles zusammen noch 2 Mal. Die Schewtschenko-Kur dauert also 45 Tage, kann aber auch länger sein.

Natürlich ist es empfehlenswert, die Anweisungen des Arztes zu befolgen, sich gesund und abwechslungsreich zu ernähren und mäßig körperlich aktiv zu sein. Das Wichtigste ist, dass keine Widersprüche zu anderen Medikamenten festgestellt wurden.

Da es sich um ein einfaches Verfahren handelt, kann es jeder zu Hause ausprobieren und die Ergebnisse mit einem Arzt überprüfen.






Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang