Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:




Datum: 27. APR 19 - GUT ZU WISSEN
7 Ratschläge, die es Ihnen erleichtern, die benötigte Wassermenge zu trinken
Das Trinken von Wasser hilft uns bei der Reinigung des Körpers, doch leider vergessen wir allzu oft, dass wir am Tag mindestens 2 Liter Wasser trinken sollten.
Koffeinhaltige Getränke halten das Wasser im Körper. Zuckerhaltige alkoholfreie Getränke bewirken zusätzlich Blähungen, erhöhen den Blutzuckerspiegel und geben uns ein Gefühl von Müdigkeit.

1.Wasser mit Geschmack

Mit Geschmack angereichertes Wasser ist angenehmer zu Trinken. Man kann sorglos in 1 Liter Wasser den Saft einer Zitrone geben. Es ist wichtig das angereicherte Wasser für einige Stunden in den Kühlschrank zu stellen.

2.Gewürzte Speisen essen

Wenn wir zur Speise einen Teelöffel roter Paprika dazugeben, werden wir mit Leichtigkeit mehr Wasser trinken. Außerdem regt es die Verdauung an.

3.Verwendung von Smartphones

Es gibt bereits eine große Menge an Applikationen für unsere Smartphones, welche uns an das Trinken vom Wasser erinnern. Diese Art von Erinnerung hat sich als sehr effektiv herausgestellt.

4.Wasser immer zur Hand haben

Man sollte immer eine Flasche Wasser mit sich führen, ob in der Tasche oder am Schreibtisch. Achten sollte man darauf, dass diese immer gefühlt ist und bestenfalls verschlossen damit das Wasser seine Frische behält.

5.Turnen

Beim Besuch im Fitnessstudio sollte immer eine Flasche mit Wasser mitgeführt werden wie auch bei einem Spaziergang. Das schlechteste was man tun kann ist, wenn man die durch das Schwitzen verlorene Flüssigkeit nicht sofort mit neuer Flüssigkeit ergänzt.

6.Essen von Diuretika

Zu den Diuretika, welche die Ausschwemmung von Wasser aus unserem Körper bewirken, gehören: Gurken, Melonen, grüne leichte Suppen….

7.In der Nacht Wasser trinken

Wenn in der Nacht ein Hungergefühl aufkommt, sollte man vorzugsweise Wasser trinken, was nicht dick macht und unteranderem den Körper unterstützt die Toxine auszuleiten.
Trinken
 
loading...




Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang