Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:






Datum: 27. AUG 18 - GUT ZU WISSEN
Weintrauben enthalten die meisten Polyphenole – Warum ist das wichtig?
Immer mehr Studien weisen auf eine unglaublich heilende Wirkung, der antioxidativen Polyphenole hin. Die meiste Polyphenole verstecken sich in den Kernen der Weintrauben.
Bis heute ist bewiesen, dass Polyphenole, die stärksten Antioxidantien der Pflanzenwelt, sehr wirksam bei oxidativem Stress sind, bei Krankheiten welche in Verbindung mit Übergewicht stehen und Forschungen an Labormäusen haben positive Ergebnisse bei der Bekämpfung von Krebs- und anderen schweren Krankheiten gezeigt. Das erstaunliche jedoch ist, dass die meisten dieser aromatischen Verbindungen in den Kernen der Weintraube stecken.

Forscher der Universität Montpellier haben einen Zusammenhang zwischen unserem Stoffwechsel und dem Hormon Adiponektin entdeckt. Je mehr Körperfett vorhanden ist, desto weniger ist von diesem Hormon im Körper vorhanden. Erhöht sich aber der Wert des Adiponektin so fängt der Körper an seine Fettreserven zu verbrennen. Zusätzlich zum natürlichen Abnehmen werden unsere Blutgefäße gereinigt, der Blutdruck (somit die Belastung von Herz, Leber und Nieren) wird reduziert und in Folge der besseren Nährstoffaufnahme verbessert sich unser Wohlbefinden. Es verbessert sich auch die Funktion des Verdauungstrakts. Laborversuche haben gezeigt, dass Mäuse nach einer 12 Wochen andauernden Behandlung frei von jeglichen Krankheiten und so fit wie nie zuvor waren, obwohl sie ausschließlich mit fetthaltiger Nahrung gefuttert wurden, jedoch mit einem Traubenkernextraktzusatz.


Für alle Mäuse galt: die Resistenz gegenüber Insulin wurde gesteigert, der Glukosegehalt im Blut ist gesunken, die Belastung durch oxidativen Stress wurde deutlich gesenkt, welcher üblicherweise mit einer Reihe von Herzerkrankungen einhergeht.

Versuche an Menschen wurden noch nicht durchgeführt. Aber das Zusammenspiel von Übergewicht und Stoffwechselprozessen ist wichtig für das Verständnis einiger unserer Krankheiten.

Das können Sie tun: Sammeln Sie für ein oder zwei Esslöffel voll Weintraubenkerne, zermahlen diese und geben sie Ihrem Smoothie hinzu. Es wird Ihnen nicht schaden, höchstens das ein oder andere Kilogramm werden Sie verlieren.
Weintraubenkerne
 
Antioxidantien
 
Polyphenole
 
loading...


Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang