Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:




Datum: 10. DEC 19 - GUT ZU WISSEN
Ist Ingwer für Sie gesund?
Ingwer gehört zu den gesündesten Pflanzen, jedoch gibt es auch Beispiele, wo er schädlich ist.
Die meisten unter uns haben mit dem Verzehr von Ingwer kein Problem. Ingwer reguliert die Verdauung, lindert die Symptome der Arthritis, Menstruationsbeschwerden… Generell wird eine Menge von 4 Gramm am Tag empfohlen. Wird der Ingwer gemahlen und getrocknet weist er eine 4-fach stärkere Wirkung auf.

Blutgerinnung
Menschen die sich aufgrund der Blutgerinnung in Behandlung befinden, sollten Abstand vom Ingwer nehmen, da er ähnliche Eigenschaften wie die eingenommenen Medikamente aufweist. Auch bei sonstigen Problemen mit Blut, machen Sie einen weiten Bogen um Ingwer.

Bluthochdruck
Auch Menschen die Medikamente gegen Bluthochdruck einnehmen, sollten auf den Verzehr von Ingwer verzichten. Er senkt den Blutdruck zusätzlich und so kann es passieren, dass er schlussendlich zu niedrig wird.

Gallensteine
Ingwer regt die Produktion der Gallenflüssigkeit an. Drum essen Sie keinen Ingwer wenn Sie Gallensteine haben, da es einen spontanen Anfall auslösen kann. Paradoxer Weise empfehlen manche Fachleute, genau aus diesem Grund, den Verzehr von Ingwer. Am besten beraten Sie sich mit dem Arzt Ihres Vertrauens.

In der Schwangerschaft
Untersuchungen haben gezeigt, dass Ingwer Einfluss auf das Ungeborene hat, vor allem erhöht sich aber das Risiko einer Fehlgeburt. Mütter die während der Schwangerschaft Ingwer essen, gebären in der Regel Kinder mit weniger Gewicht.
Ingwer
 
Blutgerinnung
 
Gallensteine
 
Bluthochdruck
 
Schwangerschaft
 
loading...




Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang