Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:




Datum: 23. FEB 21 - GUT ZU WISSEN
Wiederentdeckung des Vergessenen: Hartriegel
Im EU-Mitgliedstatt Slowenien gibt es das Sprichwort: „Gesund wie ein Hartriegel“. Wenn etwas zu einem Sprichwort wird, muss ein Kernchen Wahrheit dahinter stecken.
Wenn wir über Hartriegel sprechen meine wir die Kornelkirsche, in Österreich auch als Dirndlstrauch oder gelber Hartriegel bezeichnet. Gelber Hartriegel hat einen gelben Blütenstand und wird, abhängig vom Wetter, bald zum Blühen anfangen. Anfang Herbst könne Sie die Blätter, die Rinde und die roten Beeren des Strauchs einsammeln. Der gelbe Hartriegel wird schon seit mehreren tausend Jahren in der Heilkunde gegen Durchfall und Fieber eingesetzt.

Wenn Sie glauben, dass das Sprichwort - gesund wie ein Hartriegel – aufgrund seiner heilenden Wirkung entstanden ist, liegen Sie falsch. Vom Hartriegel wurde alles verwendet, vor allem aber wegen dem harten Holz, welches aufgrund seiner Robust- und Zähheit in der Drechslerei zur Herstellung von Werkzeugen und Rädern verwendet wurde, entstand dieser Vergleich. Wobei sich in all diesen Jahren auch gezeigt hat, dass es ein hervorragendes Heilmittel ist.
Hartriegel hat eine Menge organischer Säuren, Vitamin A, B1, B2, C und E, viel Eisen… Der Tee aus getrockneten Blättern und Rinde wirkt belebend, lindert die inneren Entzündungen, beugt Durchfall und Schüttelfrost vor. Das einreiben mit einer Hartriegelsalbe wirkt den Gelenksschmerzen entgegen, beschleunigt die Wundheilung und verhindert das Eitern. Sie hilft bei Zahnfleischbluten, bei Venenschmerzen in den Beinen, beseitigt den Schorf auf der Haut, wirkt wohltuend auf die Schleimhäute in Nase und Hals, heilt ausgezeichnet Augen- und Ohrenentzündungen… Eine Messerspitze Hartriegelsalbe hilft Ihnen beim Besiegen von Bronchitis und Herzerkrankungen.

Aus Hartriegel kann man auch wunderbare Marmelade (aufgrund ihres sauren und bitteren Geschmacks empfiehlt sie sich Kuchen und Pfannkuchen), Kompott und Säfte machen. In Italien und Frankreich wird aus Hartriegel Wein hergestellt und die noch unreifen Früchte werden in Salzwasser aufbewahrt, gleich wie Oliven. In Deutschland wird Hartriegel in der Regel mit Zucker und Essig gekocht und als Ergänzung zu Teig- und Kartoffelgerichten serviert. In Russland wird aus ihr Suppen gemacht, aber auch als Gewürz zu Fleisch und Fisch verwendet….

Hartriegel geriet nicht überall in Vergessenheit!

Ein wichtiger Zusatz: Hartriegel hat die gleiche positive Wirkung auch auf Tiere!

Und nun zum Schluss… In den alten Zeiten war der Hartriegel ein Spiegelbild der damaligen Bevölkerung, zäh, anspruchslos, widerstandsfähig gegen alles Schlechte, gleichzeitig aber auch ein Sinnbild für die Ewigkeit (der Baum oder Strauch kann eine Höhe von 5 m erreichen und weit über 100 Jahre alt werden). Ausgehend von der heilenden Wirkung und der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, haben wir den Hartriegel zu Unrecht aus unserem Zuhause verbannt.

Heilkunde
 
Vitamine
 
Gesund
 
gelber Hartriegel
 
Kornelkirsche
 
Slownien
 




Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang