Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:




Datum: 7. OKT 21 - GESUND-&SCHÖNHEIT
Wie man mit Gurken in 3 Tagen abnehmen kann
Gurken enthalten Laktat und Bitterstoffe, die die Fettverbrennung unterstützen. Diejenigen, die diese Diät befolgt haben, berichten von einem sichtbaren täglichen Gewichtsverlust ...

Mit der Schlankheitsdiät, die nicht länger als 3 Tage dauert, können Sie bis zu einem Kilo pro Tag abnehmen. Wenn Sie die Diät über mehrere Tage wiederholen, kann sich Ihre Figur sehr schnell verändern. Natürlich muss man bei der Gewichtsabnahme genau und konsequent sein, und der Geschmack von Gurken sollte nicht abstoßend sein. Wenn Sie sie in Ihrem Salat mögen, dann werden Sie mit dieser Diät keine Probleme haben.

Frühstück
Geben Sie 3 Esslöffel Müsli und Joghurt in ein Glas. 10 Minuten stehen lassen, damit das Getreide die Flüssigkeit aufsaugt, und dann etwa 15 g fein gewürfelte Gurke hinzufügen. Mischen Sie alles gut durch und essen Sie dazu ein Stück Roggenbrot. Das ist ein sehr nahrhaftes Frühstück mit nur 962 J (230 Kalorien).

Am nächsten Tag können Sie zwei Scheiben Roggenbrot nehmen und ein Sandwich mit nur einer Scheibe Käse und so vielen Gurkenscheiben wie möglich belegen. Die Gurken großzügig salzen und einige frisch geschnittene Zwiebeln hinzufügen. Insgesamt hat es nur 1.004 J (240 Kalorien).

Ein dritter Vorschlag für das Frühstück ist eine Scheibe Brot und ein Spieß mit einem Fleischwürfel (Pute oder Huhn, aber auch normaler Schinken), einem Gurkenwürfel und einem Käsewürfel. 5 dieser Spieße ergeben etwa 1.046 J (250 Kalorien) (je nach Käsesorte).

Auch wenn Sie nicht abnehmen wollen, können wir Ihnen diese Frühstücke wärmstens empfehlen. Es sind einfache, billige und schnelle Mahlzeiten.

Mittagessen
Zwei Tomaten, eine halbe mittelgroße Gurke und 100 Gramm Hühnerfleisch ergeben 1.297 J (310 Kalorien). Würzen Sie reichlich (Salz, Pfeffer, sogar kann ein Teelöffel Olivenöl über die Tomaten und Gurken gegossen werden), und essen Sie das Ganze kalt oder besser noch mittelwarm, denn heißes Essen regt den Appetit noch mehr an, und die Sensoren des Körpers sind mehr mit zu heißem Essen beschäftigt, als dass sie die Bissen im Auge behalten.

Die zweite Idee für das Mittagessen mag ein wenig spartanisch erscheinen, ist es aber nicht.Nehmen Sie 3 Gramm Nudeln und kochen Sie sie aldente (sie sollten nicht zerkocht sein). Braten Sie 10 Gramm gewürfelte Putenbrust in einem Teelöffel Olivenöl an und fügen Sie Gurke und Karotte hinzu. Alles gewürfelt. Wenn alles gut durchgebraten und dann abgekühlt ist, mit den Nudeln vermischen. Sie können einen halben Joghurt hinzufügen, Gewürze verwenden ... Das ergibt 1.381 J (330 Kalorien) Es ist auch ein leckeres Mittagessen, wenn man 20 Gramm Gurken würfelt und ebenso viele Karotten und Zwiebeln dazu gibt. Alles schnell in Öl anbraten und ein 20 Gramm schweres Rindersteak hinzufügen. Wenn das Fleisch schön gebräunt ist, herausnehmen, mit dem Gemüse begießen und noch ein paar Minuten weitergaren. Wenn das Gemüse weich geworden ist, das Fleisch wieder hineingeben und das Ganze zugedeckt weitere 15 Minuten garen. Zum Servieren geben Sie 2 große Löffel saure Sahne hinzu. Kalorienzahl: 290.

Abendessen
Nehmen Sie 15 Gramm Gurken und die gleiche Menge Tomaten. Schneiden Sie sie alle in passende Stücke. Geben Sie sie in eine Schüssel, beträufeln Sie sie mit einem Esslöffel Olivenöl und bestreuen Sie sie mit Salz, Pfeffer und frischem Thymian (stark gewürzte Gerichte sind zum Abendessen sehr zu empfehlen). Reiben Sie 5 g Käse darüber und essen Sie ein Stück Roggenbrot dazu. Kalorienzahl: 290 Gramm.

Sie können das obige Rezept für einen Abendsalat mit 15 Gramm Geflügel aufwerten. Schneiden Sie ihn in Würfel und geben Sie ihn zum Salat. Anstelle von Käse einen halben Joghurt auf den Fleisch-Gemüse-Salat geben und eine Viertelstunde in den Kühlschrank stellen. Bei dieser Rezeptänderung ist natürlich auch ein Stück Brot überflüssig. Kalorienzahl: 250.

Zum Abendessen können Sie 10 Gramm gewürfelten Käse, drei Scheiben Schinken (auch in kleinere Stücke geschnitten), 10 Gramm Hüttenkäse und die gleiche Menge Gurken zu sich nehmen. Die Gewürze, die gehackte Zwiebel und zwei Teelöffel Olivenöl hinzufügen. Gut mischen, gekühlt essen. Kalorienzahl: 260.






Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang