Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:


Booking.com


Datum: 24. SEP 18 - GUT ZU WISSEN
Jedes Jahr sterben Tausende von Menschen daran, wenn sie nur Pflaumen essen würden....
Es ist fast unglaublich, welche Ergebnisse die Forscher präsentiert haben: Nur 6 Pflaumen pro Tag verbessern Ihren Körper in nur drei Wochen erheblich!

Deutsche Forscher der Universität Berlin untersuchten die Auswirkungen von Pflaumen auf die allgemeine Gesundheit. Die Ergebnisse sind für alle sehr überraschend. Pflaumen haben Knochenerkrankungen verhindert, den schlechten Cholesterinspiegel gesenkt, Krebs im Dickdarm verhindert....

Pflaumen sind wunderbar, aber leider oft übersehene Früchte, obwohl seit geraumer Zeit bekannt ist, dass sie sehr gesund sind (Super Fruit, das zu häufig vorkommt, um ihr besondere Aufmerksamkeit zu schenken). Pflaumen sind wirklich unglaublich.

Die Berliner Studie ergab Folgendes:

Pflaumen enthalten viele Polyphenole, die extrem starke Antioxidantien sind. Zu den Polyphenolen gehören Flavonoide, Isoflavonoide, Flavonolignane, Lignane, Stilbenoide, Curcominoide und hydrolysierbare Tannine. Polyphenole in Pflaumen helfen, beschädigte Gehirnzellen zu entfernen, was das Gedächtnis und andere Gehirnfunktionen verbessert. Pflaumen sind sehr gut gegen Hirntumore.

Pflaumen sind kalorienarme Früchte, da sie 100 Gramm von nur 30 Kalorien enthalten. Außerdem sind sie extrem gesättigt, reduzieren den Appetit und verbessern die Verdauung. Natürlicher Pflaumensaft entgiftet und entfernt überschüssiges Fettgewebe. Es wird dringend empfohlen, eine Tasse Pflaumensaft pro Tag zu trinken (es genügt, 6 Pflaumen im Mixer zu mischen).

Pflaumen verhindern auch Herzerkrankungen, reinigen das Gefäßsystem, verbessern die Durchblutung und beugen Gefäßerkrankungen vor.
- Rohe Früchte enthalten einen extrem hohen Anteil an gesunden Kohlenhydraten. Dies sind Kohlenhydrate, die dem Körper Energie zuführen, aber sie werden über einen längeren Zeitraum verdaut und sind daher nicht schädlich (sie werden nicht in einfachen Zucker umgewandelt, der sofort in den Blutkreislauf gelangt).

Die jüngste deutsche Studie bestätigte die positiven Auswirkungen der Pflaumen auf Diabetes, Nieren, Knochen und eine längere Lebenserwartung.
Jetzt, wenn die Pflaumen reif sind, ist es ratsam, mindestens 3 Pflaumen (vielleicht 6) pro Tag zu essen. Versuchen Sie, so lange wie möglich daran festzuhalten. Dies hat einen großen Einfluss auf die allgemeine Gesundheit. Herz-, Gefäß-, Gelenk- und Knochenprobleme werden um bis zu 40 Prozent reduziert!

Zum Schluss eine Anekdote..... 1905 wollte ein bestimmter kalifornischer Besitzer einer großen Pflaumenplantage ein Experiment durchführen. Er trainierte mehrere Monate lang Affen, um ihm zu helfen, die Pflaumen aufzuheben. Er wusste, dass Affen Pflaumen mögen, aber er hoffte, dass sich Affen in billige Arbeitskräfte verwandeln würden, sobald sie zu viele Pflaumen gegessen hätten.
Schon am ersten Tag hatten 500 Affen so viele Pflaumen überessen, dass sie einfach kräftezehrend auf dem Boden lagen.

Tiere wissen genau, was gut und gesund ist.

loading...


Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang