Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:






Datum: 2. APR 18 - GUT ZU WISSEN
Pflanze, die 100 mal stärker ist als die Chemotherapie
Die Geschichte eines 72-jährigen Kanadiers zwang Biologen, sich mit Löwenzahnwurzeln zu beschäftigen....
Die Geschichte begann 2012, als die Ärzte den 72-jährigen John DiCarlo aufgaben. Sie versuchten alles, was die offizielle Medizin bot, und DiCarlo wurde buchstäblich nach Hause geschickt, um sich von seiner Frau und seinen vier Kindern zu verabschieden.

Heute erinnert sich DiCarlo an sein Gespräch mit der Ärztin Caroline Hamm, die ihm riet, dass der Tee aus den Löwenzahnwurzeln seine letzte Hoffnung sein kann. Natürlich hatte DiCarlo keine andere Möglichkeit, als ihrem Rat zu folgen. Er nahm weiterhin Medikamente gegen Leukämie ein und trank gleichzeitig bis zu 4 Liter Tee aus getrockneten Löwenzahnwurzeln pro Tag.
Drei Monate später rief Dr. Hamm den Biochemiker am Forschungsinstitut der University of Windsor in Kanada an und berichtete, dass sich ein Patient, der eine unheilbare Form von Leukämie hatte, nach drei Monaten Löwenzahntee vollständig erholt hat.
Dr. Hamm hat noch etwas anderes gemacht. Sie warnte die Medien und verschiedene Fonds, die Forschungsprojekte zur Suche nach neuen Medikamenten unterstützen. In nur wenigen Tagen sammelten sie 217.000 $ Spenden und eine Gruppe von Biochemikern bestätigte die heilende Wirkung des Löwenzahns nach einem Monat.

Wunderbare Medizin, die schon unseren Großmüttern bekannt war.

Sie bestätigten, dass der Löwenzahn 100-mal mehr Kraft in der Zerstörung von Krebszellen hat, während die gesunden Zellen nicht betroffen sind. Zusätzlich wird die Leber regeneriert und der Cholesterinspiegel im Blut gesenkt. Im Liter Löwenzahntee befinden sich mehr als 535% der täglich benötigten Menge an Vitamin K und 110% der täglich benötigten Menge an Vitamin A. Außerdem enthält er viel Vitamin B6, Thiamin, Riboflavin, Vitamin C und viele Mineralstoffe (Kalzium, Kalium, Folsäure, Magnesium, Eisen...).
Etwa ein Jahr nach diesen Ereignissen, als DiCarlo und Dr. Hamm im Fernsehen zu Gast waren, erinnerte sich Hamm daran, dass sie ihren Patienten, die eine Chemotherapie machten, immer wieder sagte, dass sie nichts anderes versuchen sollten, weil das nur die Wirkung der Chemotherapie stören und vermindern würde. Sie hätte nie gedacht, dass Löwenzahn eine so starke heilende Wirkung haben würde. Löwenzahn wurde Dicarlo empfohlen, denn es war Frühling mit schönem Wetter und etwas Bewegung in der Natur würde ihm sicher nicht schaden.

Wie macht man Löwenzahntee zu Hause?

Die Hauptbestandteile des Löwenzahns sind in den Wurzeln verborgen. Finden Sie große und feste Pflanzen, die Sie vorsichtig mit dem Spatel aus dem Boden graben. Die Wurzeln sorgfältig reinigen, um sie nicht zu beschädigen, dann in kleine Stücke schneiden, trocken und luftig stellen und 3 bis 14 Tage trocknen lassen. Wenn die Wurzeln in Ihren Händen zu zerbröckeln beginnen, sind sie ausreichend trocken.
Möchten Sie über Neuigkeiten auf der Website informiert werden?
Geben Sie einfach Ihre E-Mail ein

loading...


Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang