Neuesten Nachrichten


Interaktive Widgets:






Datum: 15. JAN 18 - GESUND-&SCHÖNHEIT
Zwei Zutaten zur Reinigung Ihres Körpers
In nur drei Wochen können Sie Ihren Körper mit nur zwei Inhaltsstoffen reinigen, effizienter als mit anderen Methoden der Darmreinigung.
Wussten Sie, dass in 70 Jahren etwa 100.000 Kilogramm Lebensmittel und 40.000 Liter Flüssigkeit über unseren Magen-Darm-Trakt verarbeitet werden? Dadurch entstehen 15 Kilogramm Fäkalien und andere giftige Substanzen im Bauchraum. Das alles belastet natürlich unseren Körper, vergiftet Blut und verursacht irreparable Schäden.

Ist es möglich, diesen Schmutz mit klassischen Methoden der Darmreinigung zu entfernen? Nein. Die Reinigung wirkt nur bei 40 bis 50 Zentimeter des Darms, der beim erwachsenen Menschen etwa 8 Meter misst. Also, was ist mit dem Rest des Bauches los?

Eigentlich nichts. Sie können sie nur reinigen, indem Sie Selbstreinigungsprozesse anstoßen, die mindestens 3 Wochen dauern.

Wie reinigt man seinen Darm?

Mischen Sie 1 Esslöffel Leinsamen und 1 dl Kefir. Essen Sie dieses anstelle von regelmäßigem Frühstück für eine Woche.

Nächste Woche mischen Sie zwei Esslöffel Leinsamen und 1 dl Kefir.

In der dritten Woche mischen Sie 3 Esslöffel Leinsamen und 1,5 dl Kefir.

Versuchen Sie, bis zum Mittagessen so viel Wasser wie möglich zu trinken. Mindestens einen Liter, wenn möglich. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Wasser mit Honig trinken (einige Esslöffel Honig in Wasser auflösen).

Wenn Sie mindestens drei Wochen lang aushalten, wird der Cholesterinspiegel verbessert und Sie können auch mit einer Gewichtsreduktion rechnen. Die Diät hilft bei der Überwindung von Magengeschwüren, Harnwegsinfektionen, und hilft bei Gastritis, ...

Sie sollten nur einmal im Jahr eine Reinigungsdiät machen.
Möchten Sie über Neuigkeiten auf der Website informiert werden?
Geben Sie einfach Ihre E-Mail ein

loading...


Rundum gesund - RSS
Copyright (c)
Rundgesund.com
Februar 2015
π Kontakt:
info@rundgesund.com
Über uns   |   Facebook Rundum Gesund - Seitenanfang